Category Archives: Featured

„La Franqui Foil“

Antoine Questel und Delphine Cousin foilen gemeinsam in La Franqui. Von der lässigen Session gibts einen 4K Clip, den ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet. Mehr Infos hier auf unserer Website sowie auf www.starboardfoils.com La Franqui Foil from Vincent on Vimeo.

World Ocean’s Day – „Starboard Trash Picker“

Heute ist „World Ocean’s Day“ und damit wir alle noch möglichst oft diesen Tag feiern können arbeitet Starboard mit Hochdruck an umweltfreundlichen Lösungen in der Boardproduktion, beim Versand und in vielen weiteren Projekten. Der „Starboard Trash Picker“ ist dabei nur eine winzige Kleinigkeit, doch jeder kann mit diesem kleinen Haken einen Teil zum Umweltschutz beitragen. Der „Trash Picker“ liegt jedem (2017er) Paddle bei und macht es mühelos möglich sämtliche Abfälle aus dem Wasser zu „fischen“. Schon jetzt vielen Dank fürs

Philip Köster – G44 is back

„Philip Köster is back“ – der erste Trip nach Philip’s schwerer Knieverletzung führte „G-44“ die letzten Wochen nach Mauritius. Perfekte „down the line“ Bedingungen für ganz viele „Soulsessions“. Auch einige mega Aerials in One Eye sind im Clip zu sehen – das Knie scheint zu halten 🙂

Oda Johanne – Dänemark & Holland Roadtrip

Oda Johanne, Freestyle Vize-Weltmeisterin des letzten Jahres und zur neuen Saison auch im Slalom Worldcup unterwegs, hielt es nach ihrem Wintertraining in Brasilien und auf Bonaire nicht lange ohne Windsurfen aus. Kaum zuhause ging es mit dem Bus auf einen Roadtrip durch Holland und Dänemark – bei noch recht frischen Temperaturen wie ihr im Clip unten sehen könnt. Die Norwegerin scorte aber gute Bedingungen für ihr Freestyle Board, den Starboard iSonic und auch das Waveboard kam zum Einsatz.

Dieter van der Eyken – Bonaire 2017

Man hätte glauben können dass Dieter van der Eyken nach seinem erfolgreichen Wave-Debüt auf der PWA Worldtour im letzten Jahr das Freestyle Board an den Nagel hängen würde… Weit gefehlt – der Weltmeister aus 2015 will es diese Saison nochmal wissen und investierte nach seinem „Wave Trip“ nach Australien nochmal fast 2 Monate in reines Freestyle Training. Kein Ort eignet sich dazu besser als Bonaire. Überzeugt euch selbst im Video. Mit Severne Sails Teamkollege Amado Vrieswijk hatte Dieter einen der

Henri Kolberg – Five weeks in paradise

Unseren Nachwuchswaver Henri Kolberg zog es vor wenigen Wochen erneut nach Maui. Über 1 Monat war Henri rund um Hookipa, Upper Kanaha und Sprecks unterwegs – die Kamera war fast immer dabei. Herausgekommen ist ein echt cooler Clip und Henri wird immer besser. Auf Continentseven gibts außerdem ein „Who is“ Interview. Weiter so!

Highlight Video – APP Worldtour Japan Pro-Am 2017

Vor wenigen Tagen stand der zweite Stop der APP Worldtour auf dem Programm und viele Fahrer machten sich auf den Weg nach Japan. Dort angekommen warteten echte Hardcore Bedingungen auf das Feld. Man könnte meinen das „Long Distance“ Rennen wäre ohnehin schon anstrengend genug, doch der Wind zeigte keine Gnade und machte das Ganze extrem kräftezehrend. Bei den Herren entschied sich zudem das Rennen erst im Zielsprint. Nach einem mega Finish hatte Connor Baxter im wahrsten Sinne des Wortes „die

Jaeger Stone – West OZ

Nach „Australian Summer Dreams“ von Lina Erpenstein kommt heute schon der nächste Clip aus „West OZ“. Jaeger Stone konnte als Local, genau wie Severne Teamkollegin Lina, auch nur ungefähr 3 Monate aufs Wasser da ihn eine Verletzung Anfang des Winters ausbremste. Im Clip ist Jaeger trotzdem „on fire“ – nicht auszudenken was los wäre wenn er den ganzen Winter hätte verletzungsfrei trainieren können. Wir drücken die Daumen für die Mission „PWA Wave Weltmeisterschaft“.

Lina Erpenstein – Australian Summer Dreams

Lina Erpenstein zog es im letzten Winter erneut in Richtung „Severne Sails Territory“. In Australien erwischte sie soviel Wind, wie man sich nur wünschen kann. Praktisch täglich ging es aufs Wasser, die Kamera war oft mit am Start und das „Lancelin Ocean Classic“ Event war der perfekte Abschluss des Trips. Einen sehr gelungen Clip, in dem auch der australische Lifestyle nicht zu kurz kommt, gibts nun auf ihrem YouTube Channel. Mittlerweile ist Lina wieder zurück in Deutschland und kehrte ihrer

« Older Entries