Tag Archives: Dunkerbeck Speed Challenge

Dunkerbeck GPS Speed Challenge

Überraschung bei der Dunkerbeck GPS Speed Challenge: Jahrhundert-Sportler Björn Dunkerbeck verpasst bei der Speedsurf-Weltmeisterschaft seinen 43. WM-Titel. Am Hochgeschwindigkeits-Spot Matas Blancas vor Fuerteventura setzte sich Twan Versput aus den Niederlanden durch. Anne Schindler aus Berlin beendete den Wettkampf als beste deutsche Teilnehmerin auf Rang zwei. Nach sechs Tagen voller Highspeed-Rennen auf dem Atlantik kürte die International Speed Windsurfing Class (ISWC) den Niederländer Twan Versput zum neuen Champion im Speedsurfen. Der 24-Jährige folgt damit auf Organisator und Rekordweltmeister Björn Dunkerbeck, der