Tag Archives: iSonic

Ulsan PWA Slalom World Cup

Der erste PWA Slalom World Cup des Jahres fand letzte Woche in Ulsan / Korea statt und unser Starboard Dreamteam kann feiern. Mit Matteo Iachino und Lena Erdil stehen nicht nur zwei iSonic Fahrer ganz oben auf dem Podest, auch die Teamleistung überzeugt auf ganzer Linie. Während Cyril Moussilmani, Vize-Weltmeister des Jahres 2014, mit Platz 2 sich ebenfalls in starker Form präsentiert und Gonzalo Costa Hoevel auf Platz 8 den dritten iSonic bei den Herren in die Top 10 bringt,

Starboard iSonic 2016

Unser Starboard iSonic geht in eine neue Saison und einmal mehr zählt nur „Maximum Efficiency“ Das Entwicklungsteam um Cyril Moussilmani, Taty Frans, Rémi Vila und vielen weiteren Fahrern hat wieder ganze Arbeit geleistet. So konnten die neuen iSonics sowohl in Top Speed als auch bei der Durchschnittsgeschwindigkeit und Beschleunigung deutlich verbessert werden. Das R&D Team hat alle Größen in den unterschiedlichsten Bedingungen auf Herz und Nieren getestet und alle Größen komplett überarbeitet. Bei allen Boards, 87, 90, 97, 107, 114,

Gonzalo Costa Hoevel in Tarifa

Ein kleiner Action Clip von Gonzalo Costa Hoevel, Formula Worldchampion 2015, zuhause in Tarifa vor einigen Tagen mit deutlich kleinerem Stuff unterwegs. Der Argentinier lässt sein kleines 87l iSonic Board ordentlich fliegen. Here it goes, a short action movie from the last two days in Tarifa, hope you like it!!!!!! Posted by Gonzalo Costa Hoevel ARG3 on Dienstag, 12. Mai 2015

3 neue Teamrider

Wir freuen uns sehr drei Neuzugänge für die kommende Saison im „Starboard Windsurfing Germany“ Team begrüßen zu dürfen und fiebern den ersten Rennen bereits heute entgegen. Genau wie Sebastian Kördel, Lars Paustian und Leon Delle, die zukünftig auf unseren iSonic & Formula Boards unterwegs sein werden.   Sebastian Kördel sorgt bereits seit einigen Jahren sowohl auf dem Slalom,- als auch auf dem Formula Board für Aufsehen. Der 24-jährige vom Bodensee konnte den legendären Engadin Surf Marathon bisher dreimal für sich

Remi Vila und Cyril Moussilmani im Tiki Talk

Die 2015er Starboard iSonics sind gerade auf ihrem Weg nach Deutschland und im Container liegt einmal mehr das Ergebnis eines kompletten Jahres Research & Development von Starboards iSonic Chef Entwickler Remi Vila. Die 2015er iSonic’s sind die Racing Maschinen für die Überholspur. Höchster Topspeed, höchste Durchschnittsgeschwindigkeit und breite Windrange. 2015 wird die komplette iSonic Range dünner und kompakter – auch die kleinen Modelle für Starkwind, welche in der Vergangenheit stets länger gehalten wurden. Aufgebaut ist die Range um das „3