Tag Archives: Sarah-Quita Offringa

Interview: Sarah-Quita Offringa auf Continentseven

Am 10. Mai starten die Slalom Fahrer beim PWA Event in Japan in die neue Saison. Die „entry lists“ wurden nun veröffentlicht und bei den Damen fehlt mit der 4-fachen Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa ein großer Name im Starterfeld. Continentseven hat im Interview bei Sarah-Quita nachgefragt und erfahren, dass die „Queen of Windsurfing“ sich in diesem Jahr mehr auf Freestyle und vor allem Wave konzentrieren wird. Ein nachvollziehbarer Schritt, wie ihr im Interview erfahren werdet. Wir drücken Sarah-Quita die Daumen für

PWA Marokko – Iballa Moreno gewinnt

Der erste Schritt zur Titelverteidigung ist gemacht. Iballa Moreno gewinnt den PWA Auftaktevent der Saison 2018 in Marokko vor Sarah-Quita Offringa und ihrer Schwester Daida. Die Wellen in Moulay waren Weltklasse, doch leider erlaubte es der Wind nur an einem Wettkampftag Heats zu starten. Am Mittwoch zeigte sich Moulay dann sogar „doppelt masthoch“, was eine Double Elimination leider unmöglich machte. Der Wind hätte gepasst 🙂 Infos und ein Video dieses Tages mit Local und Event Organisator Boujmaa Guilloul findet ihr

Update: PWA Marokko

Gestern ging es für die Mädels beim PWA Wave Event in Marokko erstmals aufs Wasser und für unser Starboard / Severne Team lief es zum Saisonauftakt gleich mehr als ordentlich. Starteten die ersten Heats bei Leichtwind und etwas auflandigen Bedingungen, so wurden diese im Laufe des Tages immer besser und der Swell legte an Höhe zu. Im Finale trafen mit den „Moreno Twins“, Sarah-Quita Offringa und Lina Erpenstein genau die vier Fahrerinnen aufeinander, die auch am Ende der letzten Saison

PWA Worldcup Marokko – Video Day 1

Die PWA Worldtour startet in die neue Saison. „Ladies first“ heißt es in diesem Jahr, denn das erste Event startet direkt in der „Königsdisziplin Wave“ mit einem reinen Damen Event in Moulay / Marokko. Insgesamt 16 Fahrerinnen, darunter die Moreno Twins, Lena Erdil, Sarah-Quita Offringa, Oda Johanne, Maaike Huvermann und Lina Erpenstein aus dem Starboard / Severne Team sind „ready to rock“. Die Vorhersage sieht sehr vielversprechend aus. Mehr dazu im Video unten mit PWA Headjudge Duncan Coombs 

Sarah-Quita Offringa – Freestyle at Barcadera

Sarah-Quita Offringa ist im „Freestyle Modus“ und die Windmaschine Arubas läuft auf Hochtouren. in „Barcadera“ arbeitet „SQ“ zuletzt an ihren „Port-Tack“ Moves. Geniale Action und ab und zu ein Ausflugsboot, das für die ein oder andere Rampe sorgte. Viel Spaß mit dem Clip. Bevor die neue Freestyle Saison startet, steht für Sarah-Quita aber erst einmal der erste PWA Wave Weltcup auf dem Programm, der am 01. April in Marokko startet. Wir drücken die Daumen 

Sarah-Quita Offringa – Bonaire

Schon letzte Woche erfreute sich der Freestyle Clip von Sarah-Quita Offringa großer Beliebtheit. Kein Wunder, bei den eisigen Temperaturen die hier in Deutschland herrschen tut ein wenig „Karibikfeeling“ ganz gut – und wenn es nur am Bildschirm ist. Jetzt gibts einen Nachschlag von Sarah-Quita’s Kurztrip ins Freestyle Paradies. 

Sarah-Quita Offringa – Bonaire Evening Session

Nach Sarah-Quita Offringa’s Cape Town Trip ging es, mit 24h Zwischenstopp zuhause auf Aruba, direkt weiter zur Nachbarinsel Bonaire. Im Freestyle Paradies stand ein Photoshooting ihres Bekleidungssponsors „Brunotti“ auf der Tagesordnung. Natürlich brachte die 10-fache Freestyle Weltmeisterin auch ihr Freestyle Kit mit an den Sorobon Beach und sicherte sich eine Session im Sonnenuntergang. „Kuma Movie“ war mit der Kamera dabei. 

Sarah-Quita Offringa – Summer Wavesailing

Sarah-Quita Offringa lädt einen kleinen „Summer Flashback“ in Form eines „Wave Highlight Videos“, gefilmt während der PWA Events auf den Kanaren, hoch. Beim „Gran Canaria Wind & Waves Festifal“ und dem „PWA Worldcup Tenerife“ sorgten die Tradewinds für gute Bedingungen, blickt gemeinsam mit der „Queen of Windsurfing“ nochmal zurück. 

2017 Overall PWA Constructors‘ Champion

Mit der offiziellen „Closing Ceremony“ beim PWA Worldcup in Neukaledonien endet auch die Wettkampfsaison 2017. Waren die Freestyler und Waver schon länger im „Winterurlaub“, viele gar bereits im Trainingslager für die nächste Saison, so mussten sich die Slalom Fahrer bis Ende November „gedulden“. Aus dem Starboard Slalom Team dürfen sich Sarah-Quita Offringa über den Weltmeistertitel und Delphine Cousin, genau wie Matteo Iachino bei den Herren, über den Vize-Weltmeistertitel, freuen. Antoine Questel wird Foil Weltmeister, Gonzalo Costa Hoevel Zweiter. Dank der

« Older Entries