Tag Archives: Sebastian Kördel

Sebastian Kördel – Ziel: Top Ten

Sieben Slalom-Events stehen für die Männer auf dem Programm der PWA World Tour, die Frauen gehen viermal an den Start. Weltmeister und Titelverteidiger sind der Italiener Matteo Iachino und Sarah-Quita Offringa aus Aruba. Bester Deutscher war im vergangenen Jahr Sebastian Kördel aus Radolfzell als Weltranglistenfünfzehnter. Der 26-Jährige hat in dieser Saison ein klares Ziel vor Augen: Er will unter die Top Ten. „Ich habe den ganzen Winter über in Tarifa trainiert und bin sehr gut in Form. Mein Material ist

2015 PWA & ISAF World Champions: Team Chat

Der letzte Tag des Noumea PWA Dream Cups schließt auch die Wettkampfsaison 2015 für unsere Slalom Teamrider endgültig ab. Die Waver und Freestyler befinden sich ja teilweise bereits im Winter Trainingslager. Zeit Bilanz zu ziehen. Ein unglaubliches Jahr, eine unglaubliche Performance des Starboard Teams und – einmal mehr – der PWA Constructors‘ Titel stehen am Ende des Jahres „auf dem Zettel“ Unsere „Dream Team“ Fahrer fanden die Zeit für einen kurzen Chat. – Philip Koster: PWA Waves World Champion –

Portrait – Sebastian Kördel

Auf Dailydose.tv gibt es gerade ein Video-Portrait über unsere Slalom Nachwuchshoffnung Sebastian Kördel, der sich im Worldcup Schritt für Schritt nach oben arbeitet. Entstanden sind die Aufnahmen während des PWA Worldcups auf Fuerteventura. Hier gehts zum Video

Sebastian Kördel siegt am Gardasee

Beim Auftaktevent der Windsurf Euro Cup Saison 2015 gingen insgesamt 48 Teilnehmer aus 12 verschiedenen Nationen in Torbole an den Start. An drei von vier Regattatagen war es möglich, Wettbewerbe auzutragen. Dabei konnten insgesamt fünf komplette Eliminationen gefahren werden. Dies bescherte den Teilnehmern zwei Streicher. Der Circolo Surf Torbole am Lago di Garda erwies sich als perfekter Veranstaltungsort für professionelle Wettkämpfe. Der Event war ein großer Erfolg! Sebastian Kördel (GER-220) ist der Gewinner des ersten Windsurfing Euro Cup Events der

Starboard triumphiert bei der Formula WM auf den Azoren

Das Starboard Windsurfing Team triumphierte bei der Formula Weltmeisterschaft welche vom 07. – 12 April auf den Azoren stattfand. 3 Starboard Teamrider unter den Top 5 – und im Grunde genommen fast nur Starboards in den Top 10, da viele Fahrer welche eigentlich von anderen Brands Support erhalten plötzlich auf unserem Formula 167 an der Startlinie standen. Selbes Spiel übrigens mit den Severne Reflex6 Racesegeln Mit 9 Siegen aus 12 Rennen siegte Gonzalo Costa Hoevel in diesem Jahr in Portugal.

3 neue Teamrider

Wir freuen uns sehr drei Neuzugänge für die kommende Saison im „Starboard Windsurfing Germany“ Team begrüßen zu dürfen und fiebern den ersten Rennen bereits heute entgegen. Genau wie Sebastian Kördel, Lars Paustian und Leon Delle, die zukünftig auf unseren iSonic & Formula Boards unterwegs sein werden.   Sebastian Kördel sorgt bereits seit einigen Jahren sowohl auf dem Slalom,- als auch auf dem Formula Board für Aufsehen. Der 24-jährige vom Bodensee konnte den legendären Engadin Surf Marathon bisher dreimal für sich