2015 PWA & ISAF World Champions: Team Chat

Der letzte Tag des Noumea PWA Dream Cups schließt auch die Wettkampfsaison 2015 für unsere Slalom Teamrider endgültig ab. Die Waver und Freestyler befinden sich ja teilweise bereits im Winter Trainingslager. Zeit Bilanz zu ziehen. Ein unglaubliches Jahr, eine unglaubliche Performance des Starboard Teams und – einmal mehr – der PWA Constructors’ Titel stehen am Ende des Jahres “auf dem Zettel”

Unsere “Dream Team” Fahrer fanden die Zeit für einen kurzen Chat.

Starboard_Champions

Philip Koster: PWA Waves World Champion

Dieter van der Eyken: PWA Freestyle World Champion

Gonzalo Costa Hoevel: ISAF Formula World Champion

Kiri Thode: PWA Freestyle World Vice-Champion

Max Wojcik: ISAF Raceboard World Champion

Moritz Mauch: PWA Waves Youth Champion

Sarah-Quita Offringa: PWA Freestyle & Slalom World Champion

Iballa Moreno: PWA Waves World Champion

Daida Moreno: PWA Waves World Vice-Champion

Oda Johanne: PWA Freestyle World Vice-Champion

Delphine Cousin: PWA Slalom World Vice-Champion

Maaike Huvermann: PWA Freestyle Youth Champion

Ilona Grinberga: ISAF Raceboard World Champion

Svein Rasmussen, Starboard CEO: “Windsurfing is all about inspiration from the wind and water. Our team of riders inspire us at Starboard to work harder to ensure that we are able to make the windsurfing experience better every year. It’s unique to see 13 World Champions taking Tiki to the top of the world, can it ever be repeated by us or anyone else?

Thanks a lot to our dream team members Sarah-Quita Offringa, Philip Koster, Iballa Moreno, Dieter van der Eyken, Gonzalo Costa Hoevel, Maksymilian Wojcik, Daida Moreno, Kiri Thode, Oda Johanne Brodholt, Delphine Cousin, Maaike Huvermann, Moritz Mauch and Ilona Grinberga.”

Sebastian Kördel reiste als einziger deutscher Starter zum PWA Slalom Worldcup nach Neukaledonien – und darf mit seiner Saison mehr als zufrieden sein. Ganze 10 Plätze ging es für unserer Slalomracer nach oben. Platz 16 am Jahresende – alle Achtung!  Kördel_Noumea