Philip Köster gewinnt Lancelin Ocean Classic

Der erste Sieg für Philip Köster auf Severne Sails ist perfekt. Beim Lancelin Ocean Classic 2014 siegte er mit seinem Trademark Double Forward vor Glenn Alexander. Graham Wood kam auf Platz 3 und Ben Severne landete auf Platz 4.

Dass Philip’s Sieg keine Selbstverständlichkeit war bewies die Tatsache dass Scott McKercher und Jaeger Stone bereits in der zweiten Runde überraschend früh die Segel streichen mussten und durch ihr Aus den Weg für neue Namen auf Platz 2 und 3 frei machten.

Viel Spaß mit dem Clip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.