Starboard Windsurfing beim PWA Event auf Fuerteventura

Das PWA Event auf Fuerteventura geht für das Starboard Dream Team einmal mehr mit einem herausragenden Ergebnis zu Ende. Dieter van der Eyken (Starboard/Severne) siegt erstmals bei einem Worldtour Freestyle Event und Kiri Thode setzt mit Platz 2 das zweite “Flare” Board auf das Podium. Bei den Mädels stehen gleich 3 Starboard Fahrerinnen ganz oben. Sarah-Quita Offringa, die Queen of Freestyle, freut sich über Weltmeistertitel Nr. 8 während Oda Johanne aus Norwegen und Maaike Huvermann aus Holland neben unserem Freestyle Board auch noch das Severne Freek auf Platz 2 und 3 einfahren lassen. Herzlichen Glückwunsch!

Valentin Böckler zeigte bei den Herren eine klasse Leistung und verpasste bei einigen zumindest zweifelhaften Entscheidungen stets knapp den Einzug in die nächste Runde, aber nach gerade erst überstandener Fußverletzung kommen sicher bald die nächsten German Freestyle Battles für ihn.

Basti Kördel zeigte sich auf dem Slalomboard in bestechender Form und freut sich über Rang 13 bei diesem Event. Damit kratzt er “Overall” mit Rang 11 ganz knapp an den Top 10. Schon jetzt drücken wir die Daumen für den nächsten Slalomstop in Alacati, doch erstmal steht mit dem PWA Worldcup auf Teneriffa das nächste Wave Event in den Startlöchern.

FV_Freestyle

click for fullsize