Tag Archives: Maaike Huvermann

Sarah-Quita Offringa gewinnt in Portugal

Über das fulminante PWA Event in Portugal haben wir hier auf der Website bereits ausführlich berichtet. An den ersten vier Wettkampftagen gab es Wind in Sturmstärke und Slalom Eliminations “en masse”. Auch im Freestyle konnten zwei komplette Runden gefahren werden. Eine dritte sollte nicht mehr dazu kommen, denn heute morgen schickte Headjudge Duncan Coombs die “Freestyle Girls” bereits in den Feierabend. Nur für Slalom besteht noch eine realistische Chance auf einige Heats. Im Livestream verpasst ihr wie immer nichts.  click

PWA Viana World Cup: Video Tag 5

Action ohne Ende auf am 5. Tag des PWA Viana World Cups im Norden Portugals. Ben Proffitt versorgt euch mit einem Update, solltet ihr die Heats gestern verpasst haben. Matteo Iachino (Starboard / Severne) liegt weiterhin in Führung, Antoine Albeau holte gestern jedoch auf. Im Freestyle und Slalom der Damen läuft es für unser Starboard Team ebenfalls weiterhin super. Mehr dazu im Video  Im Livestream verpasst ihr auch heute nichts

Update: PWA Viana World Cup – Tag 4.

Der PWA Viana World Cup im Norden Portugals wird als ein Event der Superlative in die Geschichtsbücher eingehen. Auch am 4. Wettkampftag hämmerte die “Windmaschine von Viana” über 40 Knoten in die Bucht und schickte zusätzlich noch etwas Swell ins Rennen, der zu Beginn des Tages bereits für perfekte Freestyle Bedingungen mit kleinen Kickern sorgte. Nach einer kompletten Single Elimination ging es mit Slalom weiter. Hier der Highlight Clip:  Sarah-Quita Offringa sorgte mit einer “Neuauflage” der ersten Single Elimination

Update: PWA Viana World Cup – Tag 1

Gleich zum Auftakt des PWA Viana World Cup herrschten in Portugal perfekte Bedingungen. Die lokale Thermik sorgte für Wind in Sturmstärke und bei bis zu 35 Knoten Wind riggten die Mädels Segel zwischen 3,6 und 4,5m² auf. Eine komplette Single & Double Elimination wurde durchgezogen. Checkt das Video  Das Level im Damen Freestyle ging – wohl wie in jeder anderen Disziplin – über den Winter erneut nach oben. “Freestyle Queen” Sarah-Quita Offringa ließ trotzdem nichts anbrennen und steht einmal

Maaike Huvermann: Sailing in Vietnam

Nicht nur unser Freestyler Julian Wiemar wählte in diesem Winter “Vietnam” als “Place to be”, auch Maaike Huvermann verbringt gerade einen perfekten Trainingsaufenthalt in Südostasien. Die Holländerin ist “on fire” und schickte gestern ein Video mit perfekten “Culos”, “Burners” und Skopus durch. Schaut rein 

Maaike Huvermann in Brasilien

Maaike Huvermann, letztes Jahr Vize-Weltmeisterin auf der PWA Worldtour, hatte in diesem Winter zum ersten Mal die Chance auf ein echtes “Wintertrainingslager”. In Brasilien legte die Holländerin den Grundstein für eine hoffentlich erfolgreiche Saison. Im Video unten gibts die besten Aufnahmen des Trips. 

2017 Overall PWA Constructors’ Champion

Mit der offiziellen “Closing Ceremony” beim PWA Worldcup in Neukaledonien endet auch die Wettkampfsaison 2017. Waren die Freestyler und Waver schon länger im “Winterurlaub”, viele gar bereits im Trainingslager für die nächste Saison, so mussten sich die Slalom Fahrer bis Ende November “gedulden”. Aus dem Starboard Slalom Team dürfen sich Sarah-Quita Offringa über den Weltmeistertitel und Delphine Cousin, genau wie Matteo Iachino bei den Herren, über den Vize-Weltmeistertitel, freuen. Antoine Questel wird Foil Weltmeister, Gonzalo Costa Hoevel Zweiter. Dank der

Maaike Huvermann – Rückblick 2016

Maaike Huvermann, die talentierte Nachwuchs Freestylerin vom Brouwersdam, hat im letzten Jahr nicht nur im Tricksen Gas gegeben, sondern auch in der Welle einen enormen Schritt nach vorn gemacht. Im Video unten gibts die Highlights des vergangenen Jahres, aufgenommen auf den Kanaren, zuhause am “Zeil&Surfcentrum Brouwersdam” und im Freestyle Paradies Bonaire

Maaike Huvermann – Bonaire

“Kuma Movie” versorgt uns derzeit mit einem ordentlichen Output an Freestyle Videos aus Bonaire. Gestern war Kiri Thode an der Reihe, heute die junge Holländerin Maaike Huvermann, die ebenfalls gerade die perfekten Bedingungen von “Sorobon” nutzt um an neuen Manövern zu basteln. Schaut rein!

#teamSEVERNE siegt in Holland

Rick Jendrusch und Maaike Huvermann, beide eigentlich “Vollzeit Freestyler”, gehen als Gewinner des ersten Stops der holländischen Wavetour hervor. Das “Stand-By” Format , ähnlich wie im DWC, ermöglicht hier immer bestmögliche Bedingungen. Rick, der auch mit den SEVERNE NuEvo’s unterwegs war, zu seinem Sieg: „Ich konnte ohne Druck surfen da „Welle“ eigentlich nicht meine Disziplin ist. Auch wenn mein Sieg im Finale gegen Pim knapp war, und ich weiß dass er bei ordentlich Wind fette Doubles springt, freue ich mich

« Older Entries