Tag Archives: MACH1

PWA Slalom & Foil in Japan

Toller Saisonstart für unsere Slalomfahrer auf der PWA Worldtour. Heute ging der erste Stop in Japan zu Ende und ohne “Foil” wäre die Wettkampfwoche wohl ziemlich langweilig geworden. Am Ende stand leider nur eine komplette Elimination in den “Sheets”, mit den Foils ging es immerhin für vier komplette Runden aufs Wasser. Schade, denn Lena Erdil zeigte in ihrem VLOG, der zwei Tage vor Eventbeginn aufgenommen wurde, dass der Spot großes Potential hat. Matteo Iachino erwischte in seinem ersten PWA Event

Winter Office – Matteo Iachino

Rückblick auf zwei Monate Wintertraining in El Medano (Teneriffa) mit Matteo Iachino, der im “TWS Pro Slalom Training” den Grundstein für eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2018 legen konnte. “ITA-140” geht als einer der Topfavoriten mit neuen Segeln in die neue PWA Saison. In wenigen Tagen geht es mit dem ersten Event in Japan los. Wir drücken die Daumen.  WINTER OFFICE | MATTEO IACHINO ITA 140 from MATTEO IACHINO ITA 140 official on Vimeo.

Saisonstart für die Racer

Endlich ist es soweit, auch die Racer starten in den kommenden Tagen in die neue Saison. Es geht gleich so richtig zur Sache, denn 3 absolute Highlights stehen direkt zum Saisonstart an. Am Donnerstag startet die PWA Worldtour mit dem ersten Event in Japan und unsere Slalompiloten aus dem internationalen Team fiebern dem Eröffnungsheat bereits entgegen. Matteo Iachino nimmt mit dem neuen SEVERNE MACH1 Kurs auf seinen zweiten WM Titel, Fahrer wie Gonzalo Costa Hoevel, Taty Frans (Starboard), Amado Vrieswijk

Tristan Algret – Aqualodge 2018

Tristan Algret verbringt zwar einen Großteil des Jahres in Europa und reist der PWA Slalom Worldtour hinterher, doch schöner als Zuhause ist es nirgends…vor allem wenn man ursprünglich aus Guadeloupe in der Karibik kommt. Im “Heimaturlaub” war Tristan in der “Aqualodge” und hat ein kleines Video davon online gestellt. 

2018 TWS Pro Slalom Camp – Highlight Video

Matteo Iachino blickt auf 3 Monate “TWS Pro Slalom Camp” in El Medano zurück. Insgesamt 52 Trainingstage unter Wettkampfbedingungen mit über 70 Teilnehmern wurden auf Teneriffa abgespult und dabei unzählige Starts und Halsen gefahren. Die Highlights, gefilmt von BJ Productions, findet ihr im Video unten. Wir freuen uns schon auf den Start der PWA Slalom Saison und darauf, Matteo mit den neuen SEVERNE MACH1 auf dem Wasser zu sehen. 

Matteo Iachino siegt beim “King of Downwind”

Perfekter Saisonstart für Matteo Iachino auf seinen neuen Severne MACH1. Der Italiener siegte gestern beim “King of Downwind” auf Teneriffa und freut sich über seinen ersten Sieg der Saison. pic by SurfMedano.com – Mehr Bilder hier Seit Jahren ist “El Medano” eine der top “Winter Locations” für die Slalomfahrer. Viele PWA Racer garantieren ein hohes Level auf dem Wasser und das “TWS Center” sorgt mit Bojen, Bojen uvm. für echte “Wettkampfatmosphäre” wie auf der PWA Worldtour. Zum Abschluss des “Winters”

Thomas Frener in Western Oz

Auch in diesem Jahr verbrachte Thomas Frener von Maximum Surf aus Konstanz einen Teil des Winters in Australien. Der Traum von so vielen Winsurfern, vor allem wenn wie diese Saison praktisch jeden Tag Wind war und perfekte Wellen liefen. “Thom” stimmte bei so guten Bedingungen natürlich nicht nur sein Slalom Gear ab (auch um beim Lancelin Ocean Classic teilzunehmen) und feilte mit MACH1 und OVERDRIVE am Topspeed, sondern ließ sich natürlich auch die guten Wellen nicht entgehen. Checkt die Pics!!

Matteo Iachino – Severne Sails

Das neue Jahr startet mit einem Knall in Sachen “Sponsorenwechsel”. Matteo Iachino, PWA Slalom Welmeister 2016 und Vize-Weltmeister der vergangenen Saison, verstärkt mit sofortiger Wirkung das Slalom Team von Severne Sails. Wir freuen uns den Italiener mit dem MACH1 zu sehen und wünschen “Happy New Year”. Matteo Iachino: “I’m really happy to be joining the Severne team. It’s never easy to leave the old way for the new. But after I had the chance to try the new sails I