#teamSEVERNE siegt in Holland

Rick Jendrusch und Maaike Huvermann, beide eigentlich “Vollzeit Freestyler”, gehen als Gewinner des ersten Stops der holländischen Wavetour hervor. Das “Stand-By” Format , ähnlich wie im DWC, ermöglicht hier immer bestmögliche Bedingungen.

Rick, der auch mit den SEVERNE NuEvo’s unterwegs war, zu seinem Sieg: „Ich konnte ohne Druck surfen da „Welle“ eigentlich nicht meine Disziplin ist. Auch wenn mein Sieg im Finale gegen Pim knapp war, und ich weiß dass er bei ordentlich Wind fette Doubles springt, freue ich mich natürlich extrem über den Sieg. Auf dem Plan unserer kleinen Wave Tour stehen noch 2 weitere Events und ich hoffe dass ich es dort erneut wieder in Richtung Podium schaffe.“

ONK_2