Tag Archives: Dieter van der Eyken

Gran Canaria Wind & Waves Festival – Tag 4

Ein langer vierter Wettkampftag beim Gran Canaria Wind & Waves Festival geht zu Ende. Livestream Moderator Ben Proffitt merkt man bereits ein bisschen an, wie lang seine Tage hinter dem Mic und später am Rechner sein müssen. Schließlich entsteht im Anschluss immer noch ein Highlight Clip für sein Windsurfing.TV  Unsere Severne Sails Teamfahrerin Lina Erpentstein war gestern “on fire”. Sie siegte gegen Oda Johanne, Maaike Huvermann, Nyra Alonso und später sogar gegen Justyna Sniadi und zeigte ein echt starke

Dieter van der Eyken – Back on Track

Dieter van der Eyken ist zurück auf dem Board. Nach seiner Fußverletzung beim Windsurf World Cup Sylt im Oktober kann der Belgier diesen zwar noch nicht zu 100% belasten, doch die guten Bedingungen in Australien ziehen ihn jeden Tag aufs Wasser. Einen ersten Clip gibt es bereits und leider auch die Gewissheit, dass mit Dieter van der Eyken ein weiterer Topfahrer nichtmehr dem internationalen Team in 2018 angehören wird. Erst gestern hat auch Dany Bruch seinen Abschied verkündet.

Belgian Hacks and Airs ft. Dieter van der Eyken

Chris & Kerstin von Continentseven sind seit einigen Tagen in Pozo Izquierdo und filmen fleißig mit ihren Kameras. Derzeit sind perfekte Bedingungen und alle nutzen die letzten Trainingsmöglichkeiten bevor das Gran Canaria Wind & Waves Festival und damit die PWA Saison in der Welle startet. Hier gibts einen Clip von Dieter van der Eyken. Der Freestyle Weltmeister des Jahres 2015 muss sich in der Welle schon lange nichtmehr verstecken.

Amado Vrieswijk & Dieter van der Eyken in Pozo

Die beiden SEVERNE Rider Amado Vrieswijk und Dieter van der Eyken nutzten Anfang des Monats die erste “Trade Winds” Periode des Sommers für einen Kurztrip nach Pozo Izquierdo. Am Hotspot Gran Canarias konnte so perfekt für den ersten PWA Wave Worldcup des Jahres trainiert wird. In knapp 2 Wochen startet die Wettkampfsaison in der Welle. Viel Spaß mit dem Clip

Dieter van der Eyken – Bonaire 2017

Man hätte glauben können dass Dieter van der Eyken nach seinem erfolgreichen Wave-Debüt auf der PWA Worldtour im letzten Jahr das Freestyle Board an den Nagel hängen würde… Weit gefehlt – der Weltmeister aus 2015 will es diese Saison nochmal wissen und investierte nach seinem “Wave Trip” nach Australien nochmal fast 2 Monate in reines Freestyle Training. Kein Ort eignet sich dazu besser als Bonaire. Überzeugt euch selbst im Video. Mit Severne Sails Teamkollege Amado Vrieswijk hatte Dieter einen der

King of Bonaire

Die Karibikinsel “Bonaire” hat sich in den letzten Jahren zum Wintertrainingsspot Nr. 1 unter den Freestylern gemausert. Kein Wunder, kommt man dort doch praktisch jeden Tag bei besten Temperaturen aufs Wasser und hat mit den starken Locals die wahrscheinlich besten Trainingspartner, die man sich als Trickser wünschen kann, vor Ort. So kommt das “King of Bonaire” Event mit seinen Teilnehmern fast schon wie ein “PWA Stop” daher – ein erster Härtetest für die Freestyle Elite also. Amado Vrieswijk (Severne Sails)

Dieter van der Eyken – Australia ’16 – ’17

Dieter van der Eyken zog in diesem Winter erneut den Hauptgewinn und verabschiedete sich pünktlich mit den fallenden Temperaturen nach Australien. Die Bedingungen in “Western Oz” spielten dieses Jahr perfekt mit. Praktisch täglich ging es entweder mit dem Freestyle Board,- vor allem aber mit dem Waveboard aufs Wasser, schließlich fährt Dieter auch kommende Saison wieder die komplette PWA Tour in der Welle mit. Viel Spaß mit dem Video

Gallery & Video – Lancelin Ocean Classic 2017

Wir haben bereits kurz über die Mega Performance unseres Starboard / Severne Sails Teams beim Lancelin Ocean Classic berichtet, jetzt folgt noch eine kleine Gallery sowie ein Video des Events. Herzlichen Glückwunsch nochmals an Jaeger Stone (Starboard/Severne), der vor Ben Proffitt und Ben Severne – die beiden teilen sich Platz 2 – gewinnen konnte. Auf Platz 4, 5 und 6 folgen mit Dieter van der Eyken, Felix Spencer und Scott McKercher weitere Starboard / Severne Fahrer. Auch im Slalom steht

Lancelin Ocean Classic 2017

Mega Performance unseres Starboard / Severne Sails Teams beim Lancelin Ocean Classic Event.  Jaeger Stone siegte bei seinem “Heimspiel” in der Welle, Ben Severne teilt sich mit Ben Proffitt den zweiten Rang und Dieter van der Eyken schrammte mit der vierten Position knapp am Treppchen vorbei. Bei den Mädels schaffte es unsere Severne Sails Teamfahrerin Lina Erpenstein in der Welle auf den dritten Rang. Im”Marathon Race” steht übrigens mit Steve Allen ebenfalls ein “Severne Sails” Teamrider ganz oben. So kann

Dieter van der Eyken – Trip up North

Wie einige von euch sicherlich schon mitbekommen haben, ist Dieter van der Eyken wieder in Australien unterwegs um sich ausgiebig auf die neue Saison vorzubereiten. Mitte Dezember brach er gemeinsam mit Ben Proffitt Richtung Norden auf, uns scorte drei mega Tage in Gnaraloo. Das Ergebnis gibts auf Video.

« Older Entries