Tag Archives: Windsurf Worldcup Sylt

Live Update – Philip Köster holt Wave Weltmeistertitel

Der 23-jährige Deutsche hat beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt den dritten Platz sicher und ist damit vorzeitig Weltmeister / Jetzt kann er beim laufenden Wettbewerb auch noch seinen zweiten Sieg in Westerland einfahren Philip Köster ist auf Deutschlands nördlichster Insel erneut auf dem Windsurf-Olymp angekommen. Der Wellenreiter hat bei den Waveriding-Wettbewerben vor Westerland in der Rückrunde seinen dritten Rang aus dem Vorkampf bestätigt und liegt damit uneinholbar an der Spitze der PWA Weltrangliste. Der auf Gran Canaria lebende Deutsche

Interview mit Philip Köster

Ende dieser Woche beginnt der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt. Auf einen Teilnehmer freuen sich die Fans besonders: Der dreimalige Weltmeister Philip Köster ist in dieser Saison nach einer schweren Verletzung wie Phönix aus der Asche in die Weltspitze zurückgekehrt. Der 23-Jährige hatte sich bei einem Trainingsunfall im Herbst 2016 eine starke Knieverletzung zugezogen und in diesem Jahr beim ersten PWA World Cup der Wellenreiter in Pozo mit einem sensationellen Sieg zurückgemeldet. Da der Deutsche danach auch auf Teneriffa nicht

Philip Köster – „Ich bin gelassener geworden“

Am 26. September beginnt der DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup Sylt. Zehn Tage  lang kämpft die Weltelite in Westerland vor Hunderttausenden von Zuschauern um den prestigeträchtigen Sieg beim einzigen Super Grand Slam auf der PWA World Tour. Einer der Top-Favoriten ist der zweimalige Waveriding-Weltmeister Philip Köster, der 2012 die Königsdisziplin auf Sylt gewann. Im Interview berichtet der auf Gran Canaria lebende 20-jährige Ausnahme-Athlet über seine Entwicklung als Windsurfer, die anderen deutschen Wellenreiter, einen möglichen Triple Loop und die unberechenbaren