Monthly Archives: Februar 2015

Raimondo Gasperini – Drone Freestyle Session

Raimondo Gasperini hatte vor einigen Tagen an seinem Homespot Civitavecchia nahe Rom eine Leichtwind Freestyle Session. “Nichts besonderes” denkt ihr euch jetzt und habt mit dieser Vermutung nicht wirklich unrecht, doch Francesco Guglielmetti nutzte die relativ schwachen Windbedingungen für einen Testflug mit seiner Drone. Die Aufnahmen die hier herausgekommen sind solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Somit endete die Leichtwind Session mit Loops, Willy Skipper, Spocks und Grubby für “XRAY” doch noch in einem Highlight.

3 neue Teamrider

Wir freuen uns sehr drei Neuzugänge für die kommende Saison im „Starboard Windsurfing Germany“ Team begrüßen zu dürfen und fiebern den ersten Rennen bereits heute entgegen. Genau wie Sebastian Kördel, Lars Paustian und Leon Delle, die zukünftig auf unseren iSonic & Formula Boards unterwegs sein werden.   Sebastian Kördel sorgt bereits seit einigen Jahren sowohl auf dem Slalom,- als auch auf dem Formula Board für Aufsehen. Der 24-jährige vom Bodensee konnte den legendären Engadin Surf Marathon bisher dreimal für sich

Kiri Thode – Freestyle Clip

Die letzten Monate auf Bonaire waren windtechnisch nicht die Besten, doch Mitte Februar beginnt traditionell die beste Windphase. Kiri Thode zeigt mit seinem neuen Shortclip allerdings schon heute dass er definitiv bereit für die neue Saison ist. Mit 5,2, dem 91l Flare und seinem typischen “Trademark Style” zündet er ein Feuerwerk an Slide,- und Powermoves.

Wavesegel Test by Windsurfers.de

Seit heute ist der Allround Wavesegeltest von Windsurfers.de online. Wir haben das Severne Blade ins Rennen geschickt und freuen uns über ein richtig gutes Testergebnis unseres “5 Latten” Modells. “Leicht in der Hand, kraftvoll und trotzdem immer kontrollierbar. Riesige Wind- und User-Range: Es eignet sich genauso für das Herumblasen und Springen am Homespot wie für Dümpel-und-Abreit-Bedingungen im Urlaub. Einfach aufzuriggen und zu tunen.” Schwächen sind laut der Testcrew “schwer zu finden” – Mehr Details findet ihr hier    

morenotwins – A day in Pozo Izquierdo

95% aller Windsurfer würden praktisch alles für Bedingungen wie im Video unten geben. Doch die morenotwins blicken fast schon nüchtern auf ihren neuen Shortclip und kündigen diesen mit “einer der durchschnittlichen Tage diesen Winter auf Gran Canaria” an. Etwa 300 Tage zieht es die Twins in Bedingungen wie unten aufs Wasser. Respekt! A day in Pozo Izquierdo from morenotwins on Vimeo.

Kurosh Kiani wechselt zur Starboard

Nachdem vor einigen Wochen Jaeger Stone, Tristan Algret und Jordy Vonk als neue “Starboard Super Heroes” präsentiert wurden kommt nun noch ein weiterer Slalom Fahrer hinzu. Kurosh Kiani ist zurück im “Dream Team” und freut sich auf die neue Saison. Bei einem Besuch im Starboard Headquarter wo Kurosh seine neuen Boards abholte wurde entstand auch ein kleines Interview mit ihm. Starboard: Hi Kurosh! Welcome to the Starboard Dream Team for 2015. Why did you decide to make the move? Kurosh: