Kiri Thode gewinnt Tow-In Championship

Die Windvorhersage war kurz vor dem Start des Surf Worldcups Podersdorf nicht die Schlechteste, doch der Großteil an Druck zog am Abend vor dem Start sowie während der Riders Registration durch und in 5 Eventtagen konnten nur 4 Heats unter Dach und Fach gebracht werden.

Tow-In sorgte für Action und benötigt zudem keinen Wind. Die 4. “European Tow-In Championship” gewann Starboard Freestyler Kiri Thode mit einem Double Culo – bereits bei “Wind” mehr als eine Herausforderung.