News

Mattia Pedrani – Mediterranean Diet

Mattia Pedrani, vielen vielleicht vom Gardasee bekannt, war vor einigen Jahren durchaus erfolgreich auf der PWA Freestyle Worldtour unterwegs und gewann 2008 die italienische Freestyle Tour ohne Heatverlust. Mittlerweile hat der hochgeschossene Starboard Teamrider aus Torbole keine Lust mehr auf Wettkampfstress, arbeitet nach Abschluss seines Studiums als Software Entwickler und surft “nur” noch in seiner Freizeit.

In letzter Zeit ist er immer mehr auf der Suche nach guten Wellen ,bevorzugt mit Wind von Rechts. Am ersten Mai war er in Imperia erfolgreich, für so einen Tag nimmt Mattia gerne auch einige Stunden Anfahrt in Kauf.