News

Results: Euro Tour in Spanien

Veröffentlicht

Schlag auf Schlag geht es mit der “The Euro Tour” weiter. Am vergangenen Wochenende war bereits das 5. Event an der Reihe und das “World Sup Festival Costa Blanca” enttäuschte das Fahrerfeld nicht. Die Teilnehmerzahlen schießen nun von Event zu Event in neue Höhen, die “Raceseason” nimmt immer mehr Fahrt auf.

The Euro Tour in Barcelona – pic: Georgia Schofield

Gnadenlose Bedingungen in “upwind” und ein genialer Downwinder auf dem Weg ins Ziel hatte die Costa Blanca im Angebot. Michael Booth machte genau da weiter, wo die Woche zuvor aufgehört hatte und siegte vor seinem Starboard SUP Teamkollegen Bruno Hasulyo.

Leonard Nika machte mit Platz 4 fast das “Starboard SUP Podium” komplett, musste sich aber Auber Tom knapp geschlagen geben. Unzufrieden wird Leo aber trotzdem nicht sein, denn im Overall Ranking verbessert er sich um zwei Plätze auf Platz 4. Hier führt nach wie vor Bruno Hasulyo, “Boothy” steigt um 4 Plätze auf Rang 2.

Hier ist noch alles offen. 5 Events gehen in die Wertung, es ist also erst Halbzeit.

Highlight Video: