Featured

Saisonstart für die Racer

Veröffentlicht

Endlich ist es soweit, auch die Racer starten in den kommenden Tagen in die neue Saison. Es geht gleich so richtig zur Sache, denn 3 absolute Highlights stehen direkt zum Saisonstart an.

Matteo Iachino, Gonzalo Costa Hoevel, Tristan Algret und Damien Cervera beim “Feintuning”

Am Donnerstag startet die PWA Worldtour mit dem ersten Event in Japan und unsere Slalompiloten aus dem internationalen Team fiebern dem Eröffnungsheat bereits entgegen. Matteo Iachino nimmt mit dem neuen SEVERNE MACH1 Kurs auf seinen zweiten WM Titel, Fahrer wie Gonzalo Costa Hoevel, Taty Frans (Starboard), Amado Vrieswijk (Severne), Tristan Algret oder Cyril Moussilmani (Severne) haben eine Top Platzierung im Visier. Zum Favoritenkreis zählt natürlich auch unser deutscher Starboard Racer Sebastian Kördel. Die letzten Jahre wurde das Level rund um die Top-16 immer enger und der Saisonbeginn ist spannend wie selten zuvor. Wir drücken die Daumen und halten euch auf dem Laufenden.

Auf Sylt findet die IFCA Serienbrett Weltmeisterschaft statt und Gunnar Asmussen, der diesen Titel bereits 2013 gewinnen konnte, geht in diesem Jahr natürlich wieder an den Start. Wir drücken die Daumen!!

Gunnar Asmussen beim Speedcheck in Frankreich. Platz 3 beim AFF Event in Marignane – pic by Eric Bellande / AFF

Wie immer am “Himmelfahrtswochenende” findet mit dem “DefiWind” im Süden Frankreichs das Windsurfevent mit dem größten Teilnehmerfeld weltweit statt. Björn Dunkerbeck und Speed Weltmeister Twan Verseput werden gemeinsam mit 1000 weiteren Fahrern an den Start gehen. Im Teilnehmerfeld sind, neben ganz “normalen” Hobbysurfern natürlich viele weitere Profis und sogar Ben Severne reist aus Australien an um erstmals beim “Le Defi” an den Start zu gehen.

Wir sind übrigens beim Surf Festival auf Fehmarn anzutreffen….also viel los die kommenden Tage. Lasst es euch gut gehen.