News

Teneriffa PWA Worldcup

Veröffentlicht

Der fünfte Tag des Dunkerbeck-Eyewear Siam Park Tenerife PWA World Cup brachte dem Fahrerfeld, Organisatoren und Zuschauern dass was sich alle von diesem Wettkampf erwartet hatten. Die Double Elimination konnte beendet werden, doch nicht ohne dramatische letzte Heats. Am Ende steht Starboard/Severne Rider Philip Köster erneut ganz oben. Bei den Mädels sind mit Daida Moreno auf 1, Iballa auf 2 und Freestyle Queen Sarah Quita Offringa gleich 3 Starboard Rider auf dem Treppchen.

Moritz Mauch war, aus deutscher Sicht, die absolute Überraschung dieses Events. Er kegelte sogar Ricardo Campello aus der Double Elimination und beendet dieses Event auf dem 9. Rang. Herzlichen Glückwunsch!!!

Mit Event Organisator Dany Bruch, der den Event auf Rang 6 abschließen konnte, steht ein weiterer deutscher Starboard Rider weit in den Top 10. Was für ein Event!!

Mehr Infos auf www.pwa-worldtour.com

Tenerife_14_33

click for fullsize – all pics by John Carter / PWA