Tag Archives: Starboard iSonic

Ulsan PWA Slalom World Cup

Der erste PWA Slalom World Cup des Jahres fand letzte Woche in Ulsan / Korea statt und unser Starboard Dreamteam kann feiern. Mit Matteo Iachino und Lena Erdil stehen nicht nur zwei iSonic Fahrer ganz oben auf dem Podest, auch die Teamleistung überzeugt auf ganzer Linie. Während Cyril Moussilmani, Vize-Weltmeister des Jahres 2014, mit Platz 2 sich ebenfalls in starker Form präsentiert und Gonzalo Costa Hoevel auf Platz 8 den dritten iSonic bei den Herren in die Top 10 bringt,

Tristan Algret in Guadeloupe

Tristan Algret, der PWA Slalom Youth World Champion der letzten beiden Jahre ist einer der größten Talente in unserem internationalen Starboard / Severne Sails Team. In Alacati schrammte er haarscharf am Podium vorbei, doch wenn „Legs“ so weitermacht ist es nur noch eine Frage der Zeit bis der 21-jährige konstant in die Spitze fährt. Unten gibts Sommergefühle aus Guadeloupe – mit dem neuen Starboard iSonic.

Starboard iSonic 2016

Unser Starboard iSonic geht in eine neue Saison und einmal mehr zählt nur „Maximum Efficiency“ Das Entwicklungsteam um Cyril Moussilmani, Taty Frans, Rémi Vila und vielen weiteren Fahrern hat wieder ganze Arbeit geleistet. So konnten die neuen iSonics sowohl in Top Speed als auch bei der Durchschnittsgeschwindigkeit und Beschleunigung deutlich verbessert werden. Das R&D Team hat alle Größen in den unterschiedlichsten Bedingungen auf Herz und Nieren getestet und alle Größen komplett überarbeitet. Bei allen Boards, 87, 90, 97, 107, 114,

Sebastian Kördel siegt am Gardasee

Beim Auftaktevent der Windsurf Euro Cup Saison 2015 gingen insgesamt 48 Teilnehmer aus 12 verschiedenen Nationen in Torbole an den Start. An drei von vier Regattatagen war es möglich, Wettbewerbe auzutragen. Dabei konnten insgesamt fünf komplette Eliminationen gefahren werden. Dies bescherte den Teilnehmern zwei Streicher. Der Circolo Surf Torbole am Lago di Garda erwies sich als perfekter Veranstaltungsort für professionelle Wettkämpfe. Der Event war ein großer Erfolg! Sebastian Kördel (GER-220) ist der Gewinner des ersten Windsurfing Euro Cup Events der

Helge Wilkens – Racer of the Lake

Die Saison beginnt bestens für Helge Wilkens. Beim „Racer of the Lake“ am Steinhuder Meer konnte „unser“ Starboard / Severne Teamrider den Sieg einfahren und verwies Denis Standhardt sowie Dennis Müller auf die Plätze 2 und 3. Lange Zeit sah Gunnar Asmussen wie der sichere Sieger aus, doch eine verpasste Tonne und kein Streichergebnis wendeten das Blatt zu Helges Gunsten. Ein toller Saisonstart! So darf es weitergehen.  pic by Florian Petrow