Featured

Neu im Starboard Team – Flo Jung

Veröffentlicht

Wir freuen uns sehr mit Florian Jung einen weiteren deutschen Fahrer im internationalen Starboard Windsurfing Team begrüßen zu dürfen.

“Flo”, der einer der professionellsten Fahrer auf der Tour ist und neben der Teilnahme an Wettkämpfen auch enorm viel Aufwand in Foto und Videoproduktionen steckt, ist seit langem auch in Sachen Umweltschutz aktiv. So surfte er bereits vor einigen Jahren in der Antarktis um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Durch dieses Engagement ist er geradezu prädestiniert um mit unserer neues “Eco-Board Concept” zu repräsentieren. Wir haben noch viel vor und freuen uns, Flo “on board” zu haben.

FloJung_Starboard
FloJung_Starboard2

Flo Jung: “ I am really happy to be part of the Starboard team and help to produce boards out of renewable, recycled or biodegradable materials that will set new standards in terms of performance and innovative board design. It feels great to make a step in the right direction by protecting the planet and the ocean that are the foundation for our sport. Finally we have a choice to ride on sustainable products that will have positive effects even beyond the windsurf world.”

Svein Rasmussen: “Stoked to see Florian Jung joining the “Tiki tribe”. We are busy designing, building and testing more environmental friendly products. Florian is already engaged in environmental work and we see him as a strong partner in all aspects. Looking forward to build boards in the future with less than 100kg/ CO2 carbon footprint and planting lot’s of mangroves to make up for the remaining parts.”